Bücherei

In der Astrid – Lindgren – Schule gibt es eine Schülerbücherei, die von Eltern betreut und aktualisiert wird. Frau David als ehemalige Schülermutter und ausgebildete Bibliothekarin koordiniert das Team der Schülerbücherei. Die Bücherei ist täglich von 9.15 – 10.00 Uhr für Kinder geöffnet, was nur durch den tatkräftigen Einsatz von Müttern und Vätern möglich ist. Ebenso erhält jede Klasse eine Büchereistunde in der Woche. In dieser Stunde dürfen die Kinder in verschiedenen Büchern lesen und auch Bücher ausleihen.

Die Bücherei ist auf Initiative des Fördervereins im Jahr 1995 entstanden, um allen Kindern der Schule einen Zugang zu einer umfangreichen Sammlung von Kinder- und Sachbüchern zu ermöglichen.

In den letzten Jahren ist der Buchbestand um mehrsprachige Kinderbücher in den Herkunftssprachen unserer Schülerinnen und Schüler erweitert worden.

Die Schülerbücherei ist in den vielen vergangenen Jahren so intensiv von den Kindern genutzt worden, so dass vor zwei Jahren eine Renovierung notwendig wurde. Auch hier haben die Eltern des Büchereiteams viel Arbeit geleistet und eine tolle neue Bücherei ermöglicht, der die Kinder den Namen „Kunterbunt“ gegeben haben.

Buecherei-(2) Buecherei-(3) Buecherei