Eindrücke der Erstklässlerinnen und Erstklässler zum Ausflugtag

Es hat geregnet.

Die Lehrerinnen hatten Angst, dass die Kinder nass und krank werden.

Darum sind wir in der Schule geblieben.

Wir waren so traurig.

Wir haben ganz viel gespielt.

Es hat Spaß gemacht „Mensch ärgere dich nicht“  zu spielen.

In der Turnhalle haben wir Fußball gespielt.

Wir haben in der Schlemmeroase gegessen. Das war schön.

Im Motorikraum hat es Spaß gemacht.

Wir haben mit Frau Wiens getanzt und Stopptanz gespielt.

(erzählt von den Kindern der Michel-Klasse)

Veröffentlicht unter Aktuelles aus dem Schulleben