Mittagessen

Das warme Mittagessen wird täglich frisch zubereitet und gegen 11.00 Uhr angeliefert.

Es wird gemeinsam und in konstanter pädagogischer Begleitung in drei Gruppen gegessen: um 12.00 Uhr, 12.45 Uhr und um 13.15 Uhr.

Für die Kinder stehen immer Getränke bereit. Obst und frisches Gemüse wird jeden Nachmittag angeboten.

Die Kosten für das tägliche Mittagessen betragen monatlich 56,00 €.
Dieser Betrag wird monatlich (12 Mal im Jahr, also auch in den Ferien) per Einzugsermächtigung von der Buchhaltung der PariSozial gGmbH eingezogen.

Sollten Eltern bzw. Kinder Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II (insbesondere Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld), Sozialhilfe nach dem SGB XII, Wohngeld oder Kinderzuschlag haben, dann haben sie auch Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket. Dann ist für das Mittagessen nur der Eigenanteil von 1,00 € pro Mahlzeit = 20,00 € monatlich zu zahlen.

Unbenannt3 Unbenannt4