„Wir sind die bunten Kinder“

So lautete das Motto am Freitagvormittag (07.09.2018) in der Astrid-Lindgren-Schule. Die Kinder der Kunst-AG, unter der Leitung von Kord Winter, präsentierten ihren Mitschülerinnen und Mitschülern stolz ihre Werke. Im letzten Schuljahr wurde nicht nur mit Farbe und Pinsel gearbeitet sondern auch mit Holz, Sägen, Pfeilen, Schrauben und Schraubenziehern. So entstanden zahlreiche farbenfrohe Bilder, Schriftzüge aus Holz und sogar riesengroße von den Kindern gebaute Leinwände, die kunterbunt gestaltet wurden. Die Werke der Kinder können in den kommenden Wochen in der Eingangshalle bewundert werden.


Auch in diesem Schuljahr nimmt die Astrid-Lindgren-Schule wieder am Projekt „Kultur und Schule“ teil. Die Kunst-AG unter der Leitung von Betina Hebink wird mit Naturmaterialien und Linoleum drucken.

 

 

Veröffentlicht unter Aktuelles aus dem Schulleben