Getreu unserem Leitmotiv „Kunterbunt und immer in Bewegung“ startete am 01.06.2016 unsere Projektwoche. Aus vielen verschiedenen Freizeitangeboten durften sich die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld ihre Favouriten aussuchen. Aus denen stellten dann die Lehrer für jedes Kind einen individuellen Stundenplan zusammen, so dass sich die Schüler in verschiedenen Sachen ausprobieren konnten.

Anstatt Mathe und Deutsch standen: Malschule, Reiten, Basketball, Judo, Bowling, Handball, Fahrrad fahren, Bücherei, Backen, Kochen, Zirkus, Segeln, Freundschaftsbänder, Inliner fahren, Experimente, Knetseife, Theater  …  (und noch vieles mehr) … auf dem Stundenplan.

Die Eltern halfen tatkräftig mit und bereiteten jeden Tag ein tolles Frühstücksbuffet für alle Schüler vor.

Die Woche war für Schüler und Lehrer ein besonderes Ereignis. Die Schüler waren sich danach sicher: Die Woche hätte noch viel länger dauern können.

An alle, die an dieser Projektwoche mitgewirkt haben ein „Herzliches Dankeschön!“

[metaslider id=473]

Ohne die Beteiligung dieser Personen/Verbände und Vereine hätten wir die Projektwoche nicht durchführen können.

 

Marathon Soest

Ballettstudion Feldmann

BC 70

Musikschule Soest

Stadtbücherei Soest

Judo-Sport-Club Soest e.V.

Segelschule Höcker

Schachclub Soest

Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg

Reitverein: Steig auf

Red Bowl Soest

Tierheim Soest

HSG Soest

Fußballclub Soest/Müllingsen

Imkerverein Soest

Kreissportbund

Soester Hockey Club

Zirkuszentrum Balloni

Soester Malschule

Keramik durch Frau Buggisch-Leu

low kicks Soest: www.kampfsportcenter-soest.de

BUND Ortsgruppe Soest/Welver

Kino: Alter Schlachthof

Soester TV

Burghofmuseum Soest

Autohaus Auge

Tennis durch Hr. Naruhn

Vielen vielen Dank!